Buchtipps - Romane

Eine Pariser Anwältin findet durch ein Ehrenamt aus einer Sinnkrise und begibt sich auf Spurensuche nach einer faszinierenden Frau, die vor 100 Jahren eine vorbildliche Einrichtung gründete. Der Suizid eines Mandanten löst bei der Anwältin Solène eine Krise aus. Als auch eine Therapie ihr nicht den Lebensmut zurückgibt, rät ihr Arzt zu einer…
Eine herzergreifende Geschichte genügt – und plötzlich wird sich der Prenzlauer Berg seiner (inter-)nationalen Vergangenheit bewusst. Karin Kalisas fan­ta­sievolles, zauberhaftes Debüt macht richtig gute Laune. Alles beginnt mit einer fast 100-jährigen Wassermarionette aus Vietnam. Die Geschichte, die Minhs Großmutter diese Holzpuppe in einer…
Was verbindet drei starke Frauen über drei Kontinente hinweg? Wie einen Zopf, der aus drei Strängen gefloch- ten wird, verwebt Laetitia Colombani kunstvoll drei au- ßergewöhnliche Frauenschicksale einer globalen Welt. Da ist Smita aus Indien, eine Dalit, der untersten Kaste zugehörend. Sie verlässt ihren Mann, flieht aus ihrem Dorf in die…
Peter Härtlings Werk hat die deutsche Literaturlandschaft entscheidend mitgeprägt. Er starb letztes Jahr im Juni. Dieser bewegende Roman über das Alter, über Freundschaft, Einsamkeit und Glück ist sein Vermächtnis.   Ein Unfall mit Folgen: Der 80-jährige Johannes Wenger kann sich nach dem Unfall im Treppenhaus nicht mehr rühren und…
Mit seinem zweiten Roman, der für den Man Booker ­Prize 2016 nominiert wurde, hat Ian McGuire die Bestsellerlisten gestürmt. Eine dramatische Erzählung um Gut und Böse, vor der düsteren Kulisse des Nordpolarmeers.   Patrick Sumner, ein Arzt von zweifelhaftem Ruf, hat wenig andere Optionen, als 1859 auf dem Walfangschiff »Volunteer«,…
Eigentlich eine ganz einfache Geschichte: Da kommt einer nach Jahren zurück in das Städtchen, aus dem er als Jugendlicher geflohen ist. Aber wie Jan Böttcher das mit seinem leisen Humor erzählt, das ist einfach großartig!   Mit 19 ist Micha Schürtz weg aus dem Kaff – nach Berlin zum Karrieremachen. Alle Brücken hat er abgebrochen, ist…
2017 für »Herz auf Eis« mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet skizziert Isabelle Autissier in ihrem neuen Roman eine ergreifende Familiengeschichte eingebettet in spektakuläre Beschreibungen einer rauen Natur.     Murmansk am nördlichen Polarkreis. Zum ersten Mal seit vielen Jahren kehrt Juri, der als Ornithologe in Nordamerika…