Aus dem Papierkorb der Weltgeschichte (gebundenes Buch)

Unglaubliche Briefe, gesammelt von Aaron Aachen (Archivar)
ISBN/EAN: 9783946593973
Sprache: Deutsch
Umfang: 124 S., durchgehend farbig, mit Tiefprägung
Format (T/L/B): 1.7 x 30.4 x 21.6 cm
Einband: gebundenes Buch
24,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Die Geschichte der Welt wird von klaren Entscheidungen, schmerzlichen Konflikten und weitsichtigen Visionen geschrieben. Von großen Persönlichkeiten, die die Welt nach Ihren Vorstellungen formen. So glauben wir. Dass hinter den bedeutenden Schlüsselpunkten der Historien aber meist banale Momente und zutiefst menschliche Beweggründe stehen, das zeigt dieses Buch: Eine Sammlung von unveröffentlichten, teils haarsträubenden Briefen die den Blick freigeben auf die kleinen Geschichten hinter der Weltgeschichte.
Aaron Aachen wuchs als Findelkind in der Obhut eines gräflichen Haushalts in Niederbayern auf. Schon als Kind zog er die Zurückgezogenheit in der häuslichen Archivaliensammlung den groben Spielen seiner Altersgenossen im Dorf vor. Damals prägte sich seine Besessenheit für Briefe, Akten und Schriftstücke aller Art aus. Das mit dem Tod seines Ziehvaters geerbte Vermögen nutzt er heute, um weltweit Archive und Privatsammlungen auf der Suche nach Hinweisen zu seiner eigenen Identität zu durchforsten. Er lebt äußerst scheu und zurückgezogen in einem Jagdschloss an der Grenze zu Tschechien.